Wohnmobilbrand in Wernberg

Am Freitag, den 28.10.2022, um ca. 19:10 Uhr wurde die freiwillige Feuerwehr Wernberg zu einem Brandeinsatz im Ortsgebiet von Wernberg, nächst dem Gasthaus Fruhmann, alarmiert. 

Auf der Anfahrt zum Einsatzort bekam der Einsatzleiter die Mitteilung, dass ein auf einem Parkplatz abgestelltes Wohnmobil in Brand geraten ist.

Beim Eintreffen der Feuerwehr Wernberg, stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand. Durch Tank4000 Wernberg wurde umgehend mit der Brandbekämpfung, sowie mit der Bergung der noch im Fahrzeug befindlichen Gasflaschen begonnen.

Personen befanden sich zum Zeitpunkt des Brandausbruches zum Glück nicht im Wohnmobil. Der Brand konnte nach kurzer Zeit eingedämmt und abgelöscht werden.

Die Brandursache ist unbekannt bzw. derzeit noch Teil der polizeilichen Ermittlungen.

Die Feuerwehr Wernberg stand gemeinsam mit PI Velden/WS für ca. 1,5 Stunden im Einsatz und konnte im Anschluss wieder in das Rüsthaus einrücken.

Bericht und Fotos: FF Wernberg, ÖA Wöthersee-West