Brand eines Klein- LKW in Weißenstein

Am Dienstag den 29.03.2022 um 08:14 wurden die Feuerwehren Weißenstein, Puch und Töplitsch zu einem Einsatz mit dem Stickwort „B2 – Brand PKW in das Ortsgebiet von Weißenstein alarmiert.

Bei einem Klein- LKW fing der Motorraum aus bisher unbekannter Ursache Feuer. Erste Löschmaßnahmen eines anwesenden Landwirtes blieben erfolglos. Erst ein Löschangriff der alarmierten Feuerwehren konnte den Brand löschen, sowie ein Übergreifen auf das Wohnhaus verhindern.

Im Anschluss wurde das Wohnhaus auf eventuelle Verrauchung kontrolliert und belüftet. Nach ca. 1,5 Stunden Einsatzdauer konnten die eingesetzten Kräfte wieder in ihre Rüsthäuser einrücken.

Im Einsatz standen:

FF Weißenstein             LF
FF Puch                        KLF-A, TLF-A
FF Töplitsch                 KRFW, RLFA, LF
AFK Unteres Drautal
Polizei Feistritz Drau

Text und Fotos: Michael Krainer, ABI, Hubert Wassertheurer, LM