Unwetterschäden in Feistritz/ Drau und Feffernitz

Am 28.07.2018 m 20.35 Uhr wurden die FF Feistritz/Drau und die FF Pobersach Feffernitz zu einem Technischen Einsatz auf die B100 Ortsausfahrt Feffernitz alarmiert.
Aufgrund eines starken Unwetters stürzten mehrere Bäume auf die Fahrbahn. Die Bäume konnten entfernt und somit die Fahrbahn wieder freigegeben werden.

Nach Beendigung des Einsatzes folgten durch die LAWZ 7 weiteren Unwettereinsätzen im Ortsgebiet von Feistritz.

Es mussten mehrere Keller vom Wasser befreit und das Eindringen verhindert werden sowie mehrere Bäume entfernt werden.

Im Einsatz:
FF-Feistritz/Drau RLFA 2000, TLFA 4000, KRFS, KLF-A mit ca. 30Mann
Feuerwehr Pobersach Feffernitz
Exekutive
Strm. Feistritz
Gemeinde Paternion

Bericht: FF Feistritz/ Drau