Verkehrsunfall auf der A10

Am 26.06.2018 gegen 08:15h wurden die Feuerwehren Feistritz/Drau und Töplitsch zu einem Verkehrsunfall auf der A10 gerufen. Ein mit Biodünger beladener Kleintransporter war von der Fahrbahn abgekommen und hatte seine Ladung verloren. Die Insassen wurden unbestimmten Grades verletzt und mit der Rettung verbracht. Der in Containern transportierte biologische Dünger stellte keine Umweltgefahr dar, es reichte eine Verdünnung mit Wasser aus, weswegen das nachrückende GSF nicht mehr benötigt wurde.
Das Fahrzeug wurde geborgen, die Autobahn von Fahrzeugteilen befreit und der Einsatz konnte nach einer guten Stunde wieder beendet werden.

Text: Arnold Stessel, BI
Fotos: Robert Dermutz, V (FF Töplitsch)