PKW Brand in Nikelsdorf

Durch einen technischen Defekt fing am 08. April 2020 in einer Garage in Nikelsdorf ein PKW im Frontbereich zu brennen an. Die Feuerwehren Feistritz/Drau, Ferndorf, Paternion, Pöllan und Pobersach Feffernitz wurden um 17:25 Uhr alarmiert.

Rasches eingreifen der Nachbarn und des Besitzers des PKW mittels eines Feuerlöschers und herausrollen des brennenden PKW´s verhinderten ein übergreifen der Flammen auf den Garagenbereich, sowie konnte größerer Schaden am Pkw durch das eingreifen verhindert werden. Die Feuerwehr Feistritz/Drau konnte nach Kontrolltätigkeiten mittels Wärmebildkamera keine Gefährdung mehr feststellen, die auf Anfahrt befindlichen Fahrzeuge rückten schließlich wieder in die Rüsthäuser ein. Kurze Zeit später übergab die Feuerwehr Feistritz/Drau die Einsatzstelle der Polizei und rückte ebenso wieder ins Rüsthaus ein.

Im Einsatz:

Feuerwehr Feistritz/Drau: RLFA 2000, TLFA 4000, DLK 18
Feuerwehr Pobersach-Feffernitz: KLFA
Feuerwehr Pöllan: KLFA
Feuerwehr Ferndorf: TLFA 2000, KLFA
Feuerwehr Paternion
Polizei

Text und Fotos: ÖA Feistritz/Drau, Johannes Winkler, LM