MRAS Übung im Klettergarten Alpenarena

Am Freitag den 26.4.2019 trafen sich die MRAS Gruppen der Feuerwehren Treffen und Sattendorf zu einer gemeinsamen Übung im Klettergarten des Alpenvereins Villach. Im letzten Jahr wurden mehrere Klettersteige in der Alpenarena gebaut und so war es ein Ziel dieser Übung diese zu reinigen und lose Steine zu entfernen.
Weiter`s war das Ziel das jedes Mitglied selbstständig einen Standplatz für sich und zur Kameradensicherung aufbaut. Ein weiterer Schwerpunkt war das Aktive und Passive Abseilen und das Arbeiten in steilem Gelände. Dabei wurde auch bei den anderen Kletterrouten loses Material entfernt.
Danke der HFW Villach, die mit LKW 2 und dem 5000l Container 2 Wassertransporte durchführte.

Bericht: LM Martin Glanznig FF Treffen
Bilder: FF Treffen
© copyright ÖA Team Gegendtal