Komposthaufenbrand in Laastadt/Arriach

Die Feuerwehren Laastadt und Arriach wurden am Samstag, dem 05.01.2019 um 08:17 Uhr zu einen Komposthaufenbrand im Ortsteil Laastadt alarmiert.

Für die ausgerückten Feuerwehren Laastadt und Arriach zeigte sich beim Eintreffen am Einsatzort eine sehr starke Rauchentwicklung. Der Komposthaufen, welcher durch heiße Aschenreste in Brand geraten war, konnte durch den Einsatz der beiden anwesenden Feuerwehren rasch gelöscht und somit ein weiteres Ausbreiten der Flammen auf den angrenzenden Bewuchs erfolgreich verhindert werden. Die umliegenden Gebäude waren aufgrund der Entfernung zum Brandherd nicht gefährdet.

Die Feuerwehren Laastadt und Arriach waren mit 38 Mann und 4 Fahrzeugen etwa 50 Minuten gemeinsam mit der Polizeiinspektion Afritz am See im Einsatz.

Text: Feuerwehr Laastadt, Kdt. Stv.
Photos: BFK Villach Land OBR Libert Pekoll
© copyright ÖA Team Gegendtal