Waldbrand im Bereich der Hachelschneid

Vermutlich aufgrund eines Blitzschlages hatten sich im Bereich der Hachelschneid, Ebenwald, Marktgemeinde Paternion, ca. 100 m² Waldboden entzündet. Die betroffene Stelle befindet sich in einem schwer zugängigem Gebiet, weswegen für die Erkundung der Polizeihubschrauber angefordert wurde. Mit dessen Hilfe wurde der Brandherd eruiert und die Feuerwehren Feistritz/ Drau, Töplitsch, Paternion, Pöllan und Pobersach-Feffernitz konnten die Löscharbeiten durchführen. Gegen Mitternacht konnten die Arbeiten beendet werden.
Sicherheitshalber wurde am nächsten Tag nochmals Nachschau gehalten und der Brandherd nochmals mit Wasser abgesichert.

Test, Arnold Stessel, BI
Fotos: FF Feistritz/Drau