Villach 2017 wir kommen!

Der Bundesfeuerwehrleistungsbwerb hat die endgültige Entscheidung gebracht:

Der Bezirk Villach Land wird den Kärntner Landesfeuerwehrverband  und somit auch den Österreichischen Bundesfeuerwehrverband bei den 16. Internationalen Feuerwehrbewerben durch die Feuerwehren Puch und Töplitsch, beides Feuerwehren aus der Marktgemeinde Weißenstein, vertreten.

Der Bundesleistungsbewerb in Kapfenberg als letzter zur Qualifiaktion zählender Bewerb war entscheidend.
Beide Bewerbsgruppen erbrachten sehr gute Leistungen. Leider schlich sich bei beiden der Fehlerteufel ein und mit jeweils 10 Fehlerpunkten konnte dennoch der durchaus respektable 11. Rang für die FF Töplitsch (420,14) und der 14. Rang für die FF Puch (418,31) erzielt werden.

Herzliche Gratulation beiden Gruppen!

Text: Arnold Stessel, BM
Fotos: ÖBFV, Kurt Petschar, BR