Wissenstest der Feuerwehrjugend erfolgreich durchgeführt

Am Samstag, den 20.Februar 2016 fanden im Sicherheitszentrum Velden am Wörthersee der diesjährige Wissenstest und das Wissensspiel der Feuerwehrjugend Villach – Land statt.

Pünktlich um 08:00 Uhr starteten 29 Teilnehmer mit dem Praxisteil des Wissenstest in Gold und gestaffelt die Teilnehmer im Theorieteil in den Kategorien Bronze, Silber und Gold.

8 unserer jüngsten Feuerwehrjugendmitglieder absolvierten das Wissensspiel und somit ihre erste Prüfung.

In Summe waren 90 Teilnehmer der Einladung des Bezirksfeuerwehrkommandos Villach – Land gefolgt darunter die Jugendgruppe Kalvarienberg aus dem Bezirk Klagenfurt – Stadt.

Die neun Stationen der Wissensüberprüfung wurden durch erfahrene Jugendbewerter und Bezirksausbildner besetzt.

 

 

Organisationgrundlagen / Gefährliche Stoffe

 

 

OBI Ing. Christian KATHOLNIG

 

BR d. ÖBFV Dr. Bernd RIEPAN

 

Dienstgrade / Bekleidung

 

 

BM Dirk TAUCHHAMMER

 

HFM Horst STICHHAUNER

 

Gerätelehre

 

 

BI Hans TRATNIK

 

BI Alexander GASPERSCHITZ

 

Erste Löschhilfe

 

 

ABI Ing. Walter KOFLER

 

BM Stefan WOSCHITZ

 

Feuerwehrfunk

 

 

BI Rudolf GFRERER

 

OV Mag. Arnold STESSEL

 

Formalexerzieren B / S

 

 

BI Hans TRATNIK

 

BI Alexander GASPERSCHITZ

 

Löschgruppe

Praxis / Theorie

 

 

BR Kurt PETSCHAR

BM Alfred EGGER

 

BI Günther FELSPERGER

HBM Wolfgang PRODINGER

 

Tanklöschgruppe

Praxis / Exerzieren Gold / Knoten

 

 

ABI Ing. Walter KOFLER

ABI Manfred BRUGGER

 

BM Stefan WOSCHITZ

OV Mag. Arnold STESSEL

 

Technische Gruppe

 

 

ABI Ing. Michael MIGGITSCH

ABI Manfred BRUGGER

 

BI Herbert WARMUTH

OBI Arnold DULAR

 

Wissensspiel

 

BM Alfred EGGER

 

HBM Wolfgang PRODINGER

 

Sichtlich erleichtert konnten die Jugendlichen die Abzeichen aus den Händen von Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Libert Pekoll, BR Kurt Petschar, BGM Franz Richau und ABI Manfred Brugger entgegen nehmen. Das Bezirksfeuerwehrkommando Villach-Land gratuliert allen Teilnehmern zu ihren Erfolgen und dankt der Bezirks und Landesjugendbeauftragten ABI Claudia Sticker für die tadellose Durchführung des Wissenstestes unserer Feuerwehrjugend.

 

Bericht und Photos: BI Martin Sticker & ÖA-Team Villach-Land