Florianiübung der Marktgemeinde Weißenstein

Am Samstag, den 07. Mai 2022 mit Beginn um 14:05 Uhr fand nach längerer pandemiebedingter Pause die Florianiübung der freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Weißenstein sowie der Betriebsfeuerwehr Evonik statt. Die Übung wurde von der Betriebsfeuerwehr organisiert und am Evonik Standort in Weißenstein durchgeführt.

Übungsannahme war ein Brand in der Kleingebindeabfüllung im Versandgebäude mit starker Rauchentwicklung und Brandausbreitung auf eine benachbarte Produktionsanlage am Standort. Es wurden mehrere Personen als abgängig gemeldet. Am Bereitstellungsraum des Standortes in Weißenstein – bei der Werkszufahrt West – trafen die freiwilligen Feuerwehren der Marktgemeinde Weißenstein, sowie die neue Drehleiter der Feuerwehr Feistritz Drau ein und übernahmen die Lotsen der BTF.

Die Feuerwehren wurden von Übungsabschnittskommandanten auf ihre Übungsaufgaben eingeteilt und mussten in den einzelnen Produktionsstätten bzw. Lagerhallen die notwendigen Maßnahmen zur Personenrettung und Brandbekämpfung setzen.

Mit Wärmebildkameras, Hebekissen und weiterer technischer Ausrüstung konnten die verletzten Personen rasch gerettet und dem vor Ort anwesenden Roten Kreuz übergeben werden.

Das Zusammenspiel  der einzelnen freiwilligen Feuerwehren, der Betriebsfeuerwehr und dem Roten Kreuz hat perfekt funktioniert.

Gegen 15:30 Uhr wurde die Übungsbesprechung durchgeführt.

Im Anschluss der Übung, wurden in kameradschaftlicher Art und Weise – beim GH Nageler – eine weitere Besprechungen gemacht.

Ein großes Dankeschön an alle Feuerwehren, der BTF sowie dem Roten Kreuz für die Teilnahme an der Übung.

Danke an die Geschäftsleitung der Fa. Evonik für die Möglichkeit Übungen am Firmenareal abzuhalten.

Teilnehmer:
FF Lansach – LF-A & MTF
FF Weißenstein – LF & MTF-A
FF Puch – KLFA & TLF-A
FF Töplitsch – LF & KRFW & RLF-A
FF Kellerberg – LF-A
FF Feistritz Drau – DLK 32
BTF Evonik

Rotes Kreuz

Ing. Sommeregger Arnold – Vertreter Fa. Evonik

BGM Haberle Harald

AFK Krainer Michael
GFK Katholnig Christian

Text und Fotos: Michael Krainer, ABI