Balkon Brand in Treffen

Am Donnerstag, dem 25.03.2021 um 15:17 Uhr wurde die Feuerwehr Treffen gemeinsam mit der Feuerwehr Winklern-Einöde zu einem Brandeinsatz B3 in ein Alten.- & Pflegeheim in Treffen alarmiert.

Eine ausgedrückte Zigarette in einem Blumentopf mit trockener Erde, löste einen größeren Balkonbrand im 2 Stock aus.
Da den Brand vorerst keiner bemerkte, konnte er sich schnell über die Holzfassade und den Boden ausbreiten.
Eine anwesende Firma, die den Brand durch Zufall entdeckte, konnte mit Hilfe mehrerer Feuerlöscher und einem Wasserschlauch den Brand eindämmen.
Beim Eintreffen des Tank 4000 FF Treffen wurde umgehend ein Atemschutztrupp ausgerüstet und in das Gebäude geschickt um den Brand zu bekämpfen.

Mit einer Motorsäge musste der Boden und die Holzfassade aufgeschnitten, werden um Nachlöscharbeiten durchführen zu können.
Danke an die Firma, die durch ihr schnelles Eingreifen, schlimmeres verhindern konnte.

Nach ca. 2 Stunden konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.

Im Einsatz standen:
Freiwillige Feuerwehr Treffen
Freiwillige Feuerwehr Winklern-Einöde
Polizei Sattendorf
Rettung

Text & Fotos: FF Treffen
© copyright ÖA Team Gegendtal