Atemschutzgeräteüberprüfung 2019

Am 18. und 19. 10. 2019 fand im Rüsthaus Töplitsch die Atemschutzgeräteüberprüfung des Bezirks Villach- Land statt.

Besonderer Dank gilt HBI Ewald Kribitz und BI Siegfried Wigoutschnig von KLFV sowie BM Josef Jereb, Abschnittsbeauftragter Dreiländereck, für die perfekte und genaue Arbeit. Diese ist im Atemschutzsektor überaus wichtig und gewährleistet den sicheren „nächsten“ Einsatz.

Vielen Dank auch für die Arbeit der Atemschutzbeauftragten jeder einzelnen Feuerwehr, die sich wieder ausgezeichnet um die Gerätewartung gekümmert haben. Alle Geräte wurden in sehr guten Zustand geprüft.

Danke auch an die FF Töplitsch für die Bereitstellung der Räumlichkeiten.

Text und Fotos: Michael Krainer, BI