Atemschutzübung der FF Töplitsch

Am Montag den 15. Juli mit Beginn um 18.00 Uhr fand eine Atemschutzübung der FF Töplitsch statt. Da unsere SSG Geräte zur Grundüberholung mussten, konnten wir im Zuge dieser Übung auch die SSG Einsatzgeräte verwenden und in Betrieb nehmen. Übungsobjekt war der Untertagebau der Fa. OMYA. Drei SSG Geräteträger sowie drei Atemschutzgeräteträger – Twin Pack – nahmen an der Übung teil. Der lange Anmarschweg zum „Brecher“ der Firma sowie das Tunnelsystem unter Tage war für unsere Übung bzw. Begehung eine perfekte Örtlichkeit.
Seitens der Firma wurden uns die Sicherheitssysteme, Rettungsmöglichkeiten sowie der Abbau unter Tage bestens erklärt und gezeigt.
Auf diesem Wege möchten wir uns nochmals bei der Fa. OMYA für diese Möglichkeit zu üben bedanken.
Speziell lange Anmarschwege, schwierige Situationen in Tunnels sowie mögliche Einsatzsituationen müssen geübt werden, um im Einsatzfall möglichst alles richtig zu machen.

Text und Fotos: Michael Krainer, BI