VU Winklern Einöde

Am 03. 06. um 07:15 Uhr kam ein PKW auf der Millstätter Bundesstraße in der Äußeren Einöde, aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab, stieß gegen eine Leitschiene und wurde in weiterer Folge auf den Parkplatz eines Betriebes geschleudert, wo der PKW gegen weitere vier parkende PKWs stieß und seitlich liegend zum Stillstand kam. Der Lenker erlitt dabei leichte Verletzungen, an ihrem PKW entstand Total-, an den geparkten PKWs teilweise schwerer Sachschaden. Im Berge- und Aufräumeinsatz stand die FF Winklern-Einöde mit insgesamt 10 Mann.

Bilder: FF Winklern Einöde
© copyright ÖA Team Gegendtal