EURO Pokal 2018 geht nach Töplitsch!

Im Rahmen der internationalen Grenzlandmeisterschaften, die heuer am 15.09.2018 im französischen Pulversheim stattgefunden haben, konnte die Wettkampfgruppe der FF Töplitsch in der Wertungsklasse Bronze B den 1. Platz und somit den Europokal erringen. Dieser Bewerb wird abwechselnd von den deutschen, französischen und luxemburgischen Feuerwehrverbänden der Region um den Elsass veranstaltet und haben sich heuer über 80 Gruppen aus Deutschland, Frankreich, Luxemburg, Belgien, Italien und Österreich in verschiedenen Klassen gemessen. Insgesamt traten die teilnehmenden Gruppen über 200 mal an.
In der Wertungsklasse Bronze B war die FF Töplitsch mit zwei fehlerfreien Antritten, Löschangriff und Staffellauf mit Hindernissen, nicht zu schlagen und erreichte den 1. Gesamtrang.
Ebenso teilgenommen hat die FF Puch, die in Kooperation mit der FF Langenbach (D) und der FF Nieder Bessingen (D) insgesamt acht verschiedene Bewerbsabzeichen erkämpfen konnte.

Herzlichen Glückwunsch an die FF Töplitsch und die FF Puch!

Text: Arnold Stessel, BI
Fotos: Michael Krainer, BI, Robert Dermutz, V, Michael Reil, OBM