Verkehrsunfall auf der B 100 bei Töplitsch

Am 03.11.2017 gegen 20:30 h verlor ein Fahrzeuglenker auf der B100 die Kontrolle über sein Fahrzeug, streifte eine Laterne, touchierte die Leitscheine und überschlug sich. Der PKW landete nach dem Überschlag wieder auf den Rädern wurde allerdings total beschädigt. Der 25 jährige Lenker aus dem Bezirk Villach Land wurde dabei nicht verletzt.

Im Einsatz standen die FF Töplitsch, die Polizei und die Strassenmeisterei.

Text und Fotos: Michael Krainer, BI