Brandeinsatz in der ABRG

Zu einem Brandeinsatz wurde die Feuerwehr Arnoldstein am 02. Juni 2017 gegen 18.10 Uhr auf den Industriestandort in die Firma Asamer-Becker Recycling GmbH alarmiert.
In einer Mischanlage kam es auf Grund der Bildung eines explosionsfähigen Gemisches zu einer Durchzündung. Der Brand konnte vom firmeneigenem Personal unter Verwendung eines vor Ort vorgehaltenen Schwerschaumrohres in den Griff bekommen werden, wobei die Nachlöscharbeiten von den Kameraden der Feuerwehr Arnoldstein unter Verwendung von schwerem Atemschutz durchgeführt wurden.
Nach etwa einer Stunde Arbeit und dem Einsatz von zwei Atemschutztrupps war der Brand schlussendlich gelöscht.
Im Einsatz stand der Stützpunkt 1 mit 16 Mann und 3 Fahrzeugen sowie eine Polizeistreife.