VU in Sonnwiesen (Gemeinde Ferndorf)

Am Samstag, den 24.12.2016 um 01:03 Uhr wurden die Feuerwehren Ferndorf und Feistritz/Drau mittels Alarmstufe 2 zu einen Verkehrsunfall nach Sonnwiesen ( Gemeinde Ferndorf) alarmiert.
Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein Fahrzeug von der Straße abgekommen und über die Böschung gestürzt.
Das Fahrzeug hat sich überschlagen und ist nach rund 50 Metern auf den Rädern zum Stillstand gekommen.
Vom Lenker oder möglichen Insassen fehlte zunächst jede Spur.
Der Fahrzeuglenker war alleine und wurde von der Polizei zu hause angetroffen.
Die Bergungs- und Aufräumarbeiten konnten nach ca. 1.5 Stunden abgeschlossen werden.
Im Einsatz:
FF-Ferndorf: TLF-A 2000, LFB-A
FF-Feistritz/Drau: KRF-S, RLF-A 2000, TLF-A 4000

Bericht und Photos: Reinhard Auer – FF Ferndorf