TS-Maschinistenausbildung im Bezirk

Seit 2013 wurde nunmehr der fünfte TS – Maschinistenkurs auf Bezirksebene erfolgreich durchgeführt. Wiederum stellten sich 41 Lehrgangsteilnehmer der Herausforderung und wurden von unserem profunden Ausbilderteam in der Theorie sowie in der Praxis zu neuen Maschinisten ausgebildet. Dass es ein lehrreiches Wochenende war spiegelt die Ergebnisbilanz wieder. So konnten von den 41 Teilnehmer, 25 mit ausgezeichneten, 14 mit sehr guten und zwei mit Erfolg ihre Maschinistenausbildung abschließen.
Optimale Bedingungen im Ausbildungszentrum in Cap Wörth, sowohl im Haus als auch am Wasserplatz und eine tolle Disziplin und Kameradschaft im Kurs führten zu diesem Ergebnis.
Bei Wasserförderung über lange Wegstrecken gilt es einen Dank an Freiwillige Feuerwehr Velden für die Unterstützung auszusprechen und auch ABI Manfred Brugger für perfekte Vorbereitung und Organisation zu danken.
Der Dank gilt aber auch allen Freiwilligen Feuerwehren die ihre Tragkraftspritzen und ihr Equipment (wie beispielsweise die nagelneue TS von der FF St. Egyden) zur Verfügung stellen, sowie dem gesamten Ausbilderteam unter der Führung von Ausbildungsleiter BR Kurt Petschar für ihren unermüdlichen Einsatz.

Insgesamt haben mit dem letzten Kurs exakt 210 Kameraden/ innen den TS Maschinistenausbildung auf Bezirksebene erfolgreich abgeschlossen.

Seitens des Bezirkfeuerwehrkommandos Villach – Land die herzliche Gratulation und viel Erfolg bei eurer weiteren Tätigkeit als Maschinist.

Bericht: BI Martin Sticker

Photos: BR Kurt Petschar / Ausbilderteam Villach-Land