Auch Spaß muß sein bei der FJ Arnoldstein

Nicht nur Arbeiten müssen die Jugendkameraden der Feuerwehr Arnoldstein, auch Spaß soll es geben und so wurde bei der Übung am Dienstag, dem 28. Juni 2016, Fußball der anderen Art gespielt.
Auf einer befestigten Fläche konnte mit gefüllten C-Schläuchen ein „Fußballplatz“ eingegrenzt werden und mit zwei Hochdruckstrahlrohren musste der Ball mit dem Wasserstrahl in die Tore, welche mittels Verkehrsleitkegel aufgestellt waren, hinein geschossen werden.
Auch Spaß muss sein war das Motte dieser Übung und sie kam bei den jungen Florianijüngern voll an. Mit großem Eifer versuchten sie ein Tor nach dem anderen zu ergattern, wobei es nicht so einfach war, mittels dem Medium Wasser den Ball in die richtige Richtung zu lenken. Als Abschluss auf das „Meisterschaftsspiel“ gab es Limo für alle.