Wohnhausbrand in Afritz am See

Am Samstag, den 30.April 2016 um 23:59 Uhr wurden die Freiwilligen Feuerwehren Afritz am See und Feld am See mittels Sirenenalarm zu einem Brandeinsatz in den Steinbrecherweg in Afritz am See alarmiert.

Aus noch ungeklärter Ursache ist in einem Einfamilienhaus im 1. Stock ein Feuer ausgebrochen. Die Bewohnerin des Hauses konnte sich noch rechtzeitig auf den Balkon retten, wo sie vom Atemschutztrupp Afritz am See geborgen wurde. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren Afritz am See, Feld am See und Winklern Einöde konnte der Brand schnell eingedämmt werden. Durch das Feuer wurde der 1. Stock des Gebäudes trotzdem ein Raub der Flammen. Um ca. 2:00 Uhr konnte „Brand aus“ gegeben werden und die Feuerwehren Feld am See und Winklern-Einöde konnten wieder einrücken. Die Brandwache übernahm  die Feuerwehr Afritz am See.

Eingesetzte Einsatzkräfte:

Freiwillige Feuerwehr Afritz am See

Freiwillige Feuerwehr Feld am See

Freiwillige Feuerwehr Winklern Einöde

Freiwillige Feuerwehr Treffen

Polizeiinspektion Afritz

Bericht und Photos: Martin ROGL – FF Feld am See